Kostenloser eMail-Kurs

Nicht immer möchten Sie einen Rechtsanwalt mit der Verteidigung in einem Bußgeldverfahren beauftragen. Insbesondere dann, wenn kein Rechtschutzversicherer die Kosten übernimmt, ist es wirtschaftlich kaum sinnvoll, eine professionelle Verteidigung zu beanspruchen.
Mit der Teilnahme an dem eMail-Kurs „Selbstverteidigung in Bußgeldsachen“ möchten die Anwälte der Kanzlei Hoenig Berlin Sie in die Lage versetzen, sich - in gewissen Grenzen - selbst zu verteidigen. Sie erfahren, wie sich das Verfahren vor der Bußgeldbehörde entwickelt und wie Sie sich verhalten sollten bzw. können.
Bis hin zum gerichtlichen Verfahren erhalten Sie Hinweise und Tips, die Ihnen zumindest ermöglichen, das Verfahren zeitlich zu strecken, um beispielsweise ein Fahrverbot zu einem späteren Zeitpunkt „abzusitzen“. Sie erfahren, welche Rechte Sie in dem Verfahren haben und wozu Sie nicht verpflichtet sind.
9 kurze Lektionen - und Sie wissen zumindest ungefähr, was Sie beim nächsten Rotlichtverstoß erwartet. icon wink Kostenloser eMail Kurs
Der Kurs kostet nichts - außer ein bisschen Zeit, die Sie brauchen, um die eMails zu lesen, die Ihnen im Abstand von ein paar Tagen übermittelt werden. Und abmelden können Sie sich auch jederzeit wieder.

Anmeldung zum eMail-Kurs:
Selbstverteidigung in Bußgeldsachen

Mit Ihrer Anmeldung zu dem eMail-Kurs gehen Sie keinerlei Verpflichtungen ein. Die Lektionen erhalten Sie kostenlos. Sie können sich jederzeit wieder abmelden, die Hinweise dazu finden Sie in der jeweiligen eMail, mit der Ihnen die Lektion übermittelt wird.
Um Mißbrauch zu vermeiden, schicken wir Ihnen nach Ihrer Anmeldung erst einmal eine eMail, deren Eingang Sie bestätigen müssen, um den Kurs zu „starten“.
Danach erhalten Sie dann im Abstand von drei bis sieben Tagen per eMail jeweils eine neue Folge des Kurses.

Ihr Name *

Ihre Emailadresse *


* Pflichtfelder

Fehler beim Ausfüllen des Formulars. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben und drücken nochmals auf Formular absenden.